Willkommen

Wir sind das ZK/U Berlin: ein Ort der Kunstproduktion, eine Künstler- und Forscher*innen-Residenz und eine Programmplattform. Wir verbinden lokales Schaffen mit globalen Diskursen. Sei dabei!

ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik
Siemensstrasse 27
10551 Berlin
Germany


Kontakt
Veranstaltungen: +49 30 39885843
Presse: +49 30 39885850
Künstlerresidenz: +49 30 39885840
Projekte: +49 30 39885842
Fax: +49 30 39885841


Allgemeine Anfragen: info(at)zku-berlin.org
Veranstaltungen und Mietanfragen: events(at)zku-service.de
Presseanfragen: presse(a)zku-berlin.org
Künstlerresidenz: residency(at)zku-berlin.org
Projektanfragen: projects(at)zku-berlin.org

×

SPEISEKINO // Censor Must Die (2012)

von Ing K und Manit Sriwanichpoom

SPEISEKINO // Censor Must Die (2012)

GÜTERMARKT #38

 

GÜTERMARKT #38

Discourses

We direct our work along specific research themes that are meant to inspire open discussions.
Like ourselves, our discourses change over time.

№ 1

ANEIGNUNG:
PRAKTISCHER LEITFADEN UND SOLIDARITÄT IM STÄDTISCHEN LERNEN

ANEIGNUNG
№ 2

NEUSTART:
URBANE INFRASTRUKTUR WIEDER ENTDECKT

NEUSTART
№ 3

ÜBERBRÜCKUNG:
GLOBALER DISKURS UND LOKALE PRAXIS

ÜBERBRÜCKUNG
№ 4

NACHDENKEN:
RESILIENTE STÄDTE IN POST-MIGRANT-GESELLSCHAFTEN

NACHDENKEN

Residency

A new, innovative venue offering artistic and research residencies of 2–12 months duration for art production at the interface of urban research opened its doors in summer 2012 in the district of Moabit in Berlin-Mitte, on the edges of Berlin‘s largest inland port, Westhafen.

Formats

Our formats are established ZK/U Projects that have turned into re-occuring cultural practices, now taking place on site regularly.

OPENHAUS

Monatlich

Offene Studios, Performances, Videos, Installationen und Gespräche mit Resident*innen

OPENHAUS

GÜTERMARKT

Once a month during summer

Monthly summer-market connects the neighbourhood and provides a platform for local goods and handcrafted items.

GÜTERMARKT

SPEISEKINO / FOOD AND FOOTAGE

Mai bis Oktober

INDEPENDENT-FILME IN KOMBINATION MIT ESSEN

SPEISEKINO / FOOD AND FOOTAGE

FUSSBALLABALLA

During major football events

Turning the popular format of 'public viewing' of sports into an educational and community-building event

FUSSBALLABALLA

Projects

Our projects are artistic, research-related, socially relevant and often international experiments that can eventually turn into ZK/U Formats.

Threads*ZK/U

Threads*ZK/U

Open-Form neu denken: 60er/ 70er Wohngebiete als Siedlungen für Mikrodemokratien

Mär 2018 - Okt 2019

Eine Kooperation zwischen dem ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanistik (Berlin, DE), sowie der Open Territory Foundation (Lublin, PL)

Open-Form neu denken: 60er/ 70er Wohngebiete als Siedlungen für Mikrodemokratien

Magic Carpets

2018-2019

Magic Carpets

V.I.P. BOX

Case Study I

V.I.P. BOX

ZK/U Untersuchungsausschuss

2018-2019

Der Berliner Untersuchungsausschuss (UA) im ZK/U

ZK/U Untersuchungsausschuss

Ständige Vertretung!

Ongoing

Produktionsort für Berliner Projekträume, Initiativen, Kollektive und Einzelakteure

Ständige Vertretung!

GÜTERVERKEHR

Ongoing

Production and communication platform for cooperative forms of production

GÜTERVERKEHR

Hacking Urban Furniture

Entdecke die Geschichte, Präsentation und Zukunft von städtischen Möbeln in Zusammenarbeit mit Künstler*innen, Stadtforscher*innen, Verwalter*innen, Politiker*innen, Aktivist*innen und Forscher*innen.

Hacking Urban Furniture

Haus der Statistik

Fortlaufend

Zentrum für Geflüchtete, soziale, künstlerische und kreative Aktivitäten

Haus der Statistik

Satellites

Satelites are ZK/U initiated projects happening outside of the physical space of ZK/U, or are organized by collaborators and partners at ZK/U.

ART as/is SOCIAL

Über Engagement in der zeitgenössischen Kulturtheorie und -praxis

ART as/is SOCIAL

nomadicArt

31-12-2015 - ongoing

ZK/U+M (Zentrum für Kunst, Urbanistik und Migration)

nomadicArt

Moabees

Ongoing

Ein Pilot*innenprojekt

Moabees

FEVALA

The FEVALA is our Cafe and Bar on site. It is open for events and from beginning of May until the end of September. Opening hours may vary.

FEVALA opening hours:
FR.SA.SU.
17–23 h12–21 h15–20 h

Publishing

ZK/U Press is a division of ZK/U, focused on publishing critical content on urban issues. It is giving artists, architects and researchers a forum to discuss, archive, documenting their work.

Events

MO
TU
WE
TH
FR
SA
SU
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
MO
TU
WE
TH
FR
SA
SU
 
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

News

20 Mai 2019

NEW /// NEW /// NEW /// STATISTA is coming! Nach und nach stellen wir Euch die Hauptakteure und Aktionsfelder des...

View full post on Facebook

12 Mai 2019

Speisekino // Aus dem Leben eines Taugenichts KOCH DES ABENDS // Jozef van der Heijden Der Koch des Abends ist Jozef...

View full post on Facebook

10 Mai 2019

Runde 2 für das SPEISEKINO // Aus dem Leben eines Taugenichts: Das Leben und die Zeiten von Leo Lippold (2013) // 16/05....

View full post on Facebook

7 Mai 2019

MENUE // Zwischenlandung in Moskau (Walking Streets of Moscow) // Reservierung sind bis zum Vorabend per E-Mail möglich...

View full post on Facebook

2 Mai 2019

FLickeN bietet einen Fahrrad-Frühlingscheck am kommenden Sonntag auf dem Gütermarkt # 37 an! Jedes Jahr das Gleiche:...

View full post on Facebook

29 Apr 2019

Wer will mitsingen ? Die Songschreiberin und bedingungslose Chorleiterin Bernadette La Hengst sucht Chorsänger und... Die Songschreiberin und bedingungslose Chorleiterin Bernadette La Hengst sucht Chorsänger und Chorsängerinnen für den ...

View full post on Facebook