Timeline

Speisekino Moabit #4

New Kiez on the Block

Nach langer Winterpause gibt es endlich wieder das Speisekino Moabit. Von April bis Oktober bietet das Speisekino Moabit an mehreren Freitagen im ehemaligen Guterbahnhof Moabit Filme zum Essen und Essen zum Film. Nach gemeinsamem Speisen beginnt bei Einbruch der Dunkelheit das Filmprogramm. Im April und Mai werden die Filme in der Halle gezeigt, ab Juni im Stadtgarten oder auf der uberdachten Terrasse. Der Eintritt ist frei.

Wir beginnen mit Ausschnitten aus Musicals eines grossen Hollywood-Filmregisseurs und Choreographen dessen aussergewohnlichen Tanz-Arrangements und bewegte Kamera ungewohnte Blicke auf die Stadt eroffnen. Der ist zudem ein gro?es Vorbild des Regisseurs von unserem Hauptfilm. Das gesamte Haus samt Videothek soll einem modernen Bau weichen, die Stadteplaner reiben sich die Hande, der Ladenbesitzer verreist und denkt uber Modernisierung nach und sein Angestellter samt Nachbar verbreiten einiges an Chaos. Zu guter Letzt erweist sich das Schweden von Filmen nur als beinahe Erfolgsrezept und alles was bleibt ist die Kreativitat und Solidaritat der Bewohner.

Zum Thema des Abends, GroƟstadtleben im us-amerikanischen Blockbuster, passt das Menu von Burger Kult.

Eintritt: frei
Menu: 5,00 Euro

Die nachsten Termine:

#4 26.04.2013
New Kiez on the Block
GroƟstadtleben im US-amerikanischen Blockbuster, Menu von Burger Kult

#5 10.05.2013
Yalla Yalla Festiwalla
JugendTheaterBuro zeigt: "Theater von heute gemacht von Jugendlichen von heute uber die Fragen von heute, gestern und morgen" und serviert passend hierzu das Essen

#6 24.05.2013
Social Fiction
'Zusammenleben', eine Film- und Essensauswahl von Kisch