PR #11 // RE-TURN 02 // Skulpturenpark Berlin_Zentrum // 25.-26.09.2021

    Information in English►

    Der Skulpturenpark Berlin_Zentrum lädt vom 25.-26.9.2021 zum zweiten Programmwochenende des Jahres ein. Neben künstlerischen Arbeiten von Dirk Dresselhaus (SchneiderTM) und Tomoko Nakasato (Mio), Folke Köbberling, Lukas Matthaei, Julian Oliver, Sebastian Quack, Kai Schiemenz und Zorka Wollny, widmet sich ein begleitendes Rahmenprogramm anarchischen Tendenzen und Telekommunikationsinfrastruktur. Kurator Adrian Notz führt durch das Gesamtkunstwerk Skulpturenpark Berlin_Zentrum und knüpft dabei Verbindungen zum Dadaismus und den Visionen künstlerischer Avantgarde, Saud Al-Zaid spricht in seinem mit Bildern und Videos unter- und überlegten Vortrag über Anarchismus, Barbarei und Islamisches Chaos, während die Besucher:innen über Deutschlands einziges unabhängiges Telekommunikationsnetz – aufgesetzt von Julian Oliver – frei miteinander kommunizieren können. Außerdem bieten Dirk Dresselhaus (SchneiderTM) und Tomoko Nakasato (Mio) mit ihrer performativen Soundinstallation Hotaru ein immersives Alternativprogramm zum Wahlabend. 

    Achtung: Nicht am ZK/U Berlin
    Treffpunkt: Daseins Zentrum, Stallschreiberstr. 29, 10179 Berlin (http://skulpturenpark.org/directions)

    Für detaillierte Infos: www.skulpturenpark.org


    Programm

    17. - 24. September

    16:00-20:00 
    Keine Wohnungsnoth mehr!
    mit Zorka Wollny
    Bäume entlang der Fußgängerstraße im Quartier Luisenpark 


    25. September

    15:00 - 15:45 
    Einführung Skulpturenpark Berlin_Zentrum
    mit KUNSTrePUBLIK & Boris Jöns
    Treffpunkt: Daseins Zentrum, Stallschreiberstr. 29

    15:00-19:00 
    Keine Wohnungsnoth mehr!
    mit Zorka Wollny
    Bäume entlang der Fußgängerstraße im Quartier Luisenpark

    16:00 - 17:00
    RE-TURN Gesamtkunstwerk. Ein geführter Spaziergang
    mit Adrian Notz
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstr. 13

    17:15 - 18:00
    Performance Turn it back!
    mit Folke Köbberling
    Treffpunkt: Daseins Zentrum, Stallschreiberstr. 29

    18:00 - 22:00
    IMITATION OF LIFE
    ein Filmdreh
    mit Lukas Matthaei & Team
    Location: Seydelstr. 15 und 21-22

    18:00 - 19:00
    Boardwalk
    mit Sebastian Quack
    Treffpunkt: Brachfläche Seydelstr. 13
    Anmeldung bis 23.9.: skulpturenpark@kunstrepublik.de

    18:30 - 19:30 
    Vortrag: New Zuhd/Minimal Punk: Anarchism, Barbarism, Islamic Chaos & Kurt Cobain
    mit Saud Al-Zaid
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstr. 13

    19:30 - 20:30
    Fade Out & Drinks
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstrasse 13

     

    26.September 

    15:00-19:00 
    Keine Wohnungsnoth mehr!
    mit Zorka Wollny
    Bäume entlang der Fußgängerstraße im Quartier Luisenpark

    15:00 - 16:00
    Boardwalk
    mit Sebastian Quack
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstr. 13
    Anmeldung bis 23.9.: skulpturenpark@kunstrepublik.de

    16:00 - 17:00 
    Vortrag: Pink Cell Tower 
    mit Daniel Irrgang
    Treffpunkt: Daseins Zentrum, Stallschreiberstr. 29

    16:30 - 18:00 
    Return of the Pumpkin
    mit Kai Schiemenz
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstr. 13

    18:00  - 19:30 
    HOTARU. Eine musikalisch-performative Entsiegelung
    Dirk Dresselhaus (SchneiderTM) & Tomoko Nakasato (Mio) mit Jochen Arbeit (Einstürzende Neubauten), Werner „Zappi" Diermaier (Faust) und Neta Polturak (Moon Gear)
    Treffpunkt: Brachfläche, Seydelstr. 13

    Weitere Informationen►