Timeline

KLIMAKUNSTLABOR 22

KLIMAKUNSTLABOR x MOABIT KLIMAFIT

Juni - September (mehrere Termine)

ZK/U BerlinSiemensstr. 27, 10551, Berlin, Germany

MOABITER BAUMGESCHICHTEN

Lernwerkstatt vom 27.-29. Juni 2022 mit Schüler:innen der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule zur kreativen Erforschung der Moabiter Stadtbäume

Zentrale Ergebnisse des letztjährigen Klimakunstlabors wurden für dieses Jahr weiterentwickelt: Im Rahmen der Lernwerkstatt Moabiter Baumgeschichten geben Schüler:innen der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule verschiedenen Bäumen im Beussel- und Huttenkiez eine eigene Stimme und erzählen aus Baum-Perspektive deren Geschichten. Die Geschichten werden über QR-Codes, die an den Bäumen befestigt sind, nachzuhören und nachzulesen sein. Haltet also Eure Augen und Ohren offen.

 

MOABITER BUZZING GARTEN EDEN

Kunst- und Forschungsworkshops am Sonntag, 18. September 2022 von 14 bis 18 Uhr mit künstlerischen, wissenschaftlichen und aktivistischen Workshops. Abschluss-Performance um 18 Uhr.

Auch das Format des Klimakunstlabors wurde weiterentwickelt. Das Moabiter Buzzing Garten Eden, ein Tag voller transdisziplinärer Kunst- und Forschungsworkshops, findet am 18. September 2022 statt. Gemeinsam werden wir um Wissen und Taten reicher und bauen damit eine Verbindung mit “unserem” Stadtgarten auf. Der Dreiklang von wissenschaftlichen, künstlerischen und praktischen Workshop-Angeboten lädt Jung und Alt zum Lernen, Gestalten und Machen ein.

Klima, Kunst und Labor?

In einem gemeinsamen Auftakt steigen wir in die Themen Biodiversität und Klimaresilienz im Moabiter Stadtgarten ein und lernen über eine begrünte Zukunft: Waldgärten.

In den folgenden drei Stunden werden an voraussichtlich sechs bis sieben Stationen Workshops zum künstlerischen Erleben und Gestalten der Stadtnatur, zum wissenschaftlichen Erforschen der Biodiversität und zum aktivistischen Machen und Handanlegen angeboten. Dabei können die Besucher:innen den Moabiter Stadtgarten aus vielen verschiedenen Perspektiven kennenlernen, unser lebenswichtiges Grün in unserer Stadt lieben lernen und Methoden des Citizen Science anwenden, um das Gelernte selber zu validieren. So werden Fakten erlebbar. Die Auswirkungen des Klimawandels werden sichtbar. Die Natur rückt wieder ein Stück in unsere Mitte.

Das neu gewonnene Wissen und die Erfahrungen der Teilnehmenden werden an einem Knowledge-Board gesammelt und am Schluss gemeinsam ausgewertet, um dann Pläne für die Zukunft zu schmieden. Wie können wir, die Nachbarschaft und Gäste des Parks und des ZK/U, unseren Moabiter Stadtgarten nachhaltig verbessern

Zusammen lernen und verstehen. Perspektiven wechseln und neu sehen. Ausprobieren, mitgestalten, reflektieren.

Kontakt: [email protected]

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des QM-Projekts "Moabit Klimafit" (Bildungsverbund Moabit), finanziert durch Mittel des Städtebauförderprogramms Sozialer Zusammenhalt.

AHORNBAUM

Moabiter Baumgeschichten

AHORNBAUM

WEISSER MAULBEERBAUM

Moabiter Baumgeschichten

WEISSER MAULBEERBAUM