Presse

citizenship

Im Juni und Juli 2022 wird sich das Dach des Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U) auf die Reise zur documenta fifteen begeben. Angetrieben und versorgt durch die Menschen der Umgebung, mit einem reichhaltigen internationalen Programm und Wissensaustausch wird es in ca. 40 Etappen Kassel erreichen.

Teilnehmende Künstler:innen und Kollektive:

Art Ashram
Arved Schultze
ConstructLab - Alexander Römer
Co–Re (Contextual Research) Daniel Seiple
Citizens of Nature
Gob Squad Arts Collective
IAK - Institut für Architekturbezogene Kunst TU Braunschweig
Jitawangi
Kunstverein St. Pauli
Lea Søvsø
Madar Collective
Mimiferment
Picnic FM
PrivatOper
ReFunc
Rene Shenouda
Schneider TM & Tomoko Nakasato
Selbstgebaute Musik
With Deepest Regards
Wajukuu

 

////////////////

 

Das Projekt citizenship ist ein Projekt des ZK/U vom Künstlerkollektiv KUNSTrePUBLIK (Matthias Einhoff, Philip Horst, Harry Sachs) und ist deren Beitrag zur documenta fifteen in Kassel.

Das Communityprogramm auf dem citizenship entsteht in Zusammenarbeit mit dem Künstler Jan van Esch.

Die Bootkonstruktion wurde von Jonas Hohmann entworfen, geplant und gebaut.

Module für Kunst und alltägliches Leben: xyz open city - von N55 und Till Wolfer

citizenship Produktionsteam:

Bootsbau: Felix Kremer - Bootsbauer, Ilja Borgböhmer, David Becker - Zimmermann, Seb Birch - Co-Entwurf

Assistenz Produktion Communityprogramm: Leo Busch, Isabel Magritz, Kristina Miller, Arda Yeldan
Kommunale Einbindung: Lea Schleiffenbaum
Design + Webentwicklung: Lars Neckel & Lars Hayer

Hydropedalantrieb: Alexander Callsen und Ole Voss
Fraunhofer Institut Kassel - Roland Gaber
FH Wildau - Prof. Michael Herzog und Studenten
Uni Rostock - Fachbereich Schiffsbau - Prof Florian Sprenger, Iven Sponholz

Verwandte Projekte

citizenship — Vom Dach zum Boot!

Mit dem ZK/U Dach über Wasser von Berlin nach Kassel

DOWNLOADS

You need to login to download the following files.
If you don't have an account, register here.

ZK/U PRESSEMELDUNG CITIZENSHIP DE

(PDF/46 KB)

ZK/U PRESSRELEASE CITIZENSHIP EN

(PDF/42 KB)

citizenship Hohenwarthe (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/7 MB)

citizenship Potsdam (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/4 MB)

Abfahrt citizenship Berlin (c) Martina Pozzan, 2022

(JPEG/10 MB)

Abfahrt citizenship Berlin (c) Martina Pozzan, 2022

(JPEG/7 MB)

Abfahrt citizenship Berlin (c) Martina Pozzan, 2022

(JPG/8 MB)

Abfahrt citizenship Berlin (c) Martina Pozzan, 2022

(JPEG/10 MB)

Abfahrt citizenship Berlin (c) Martina Pozzan, 2022

(JPG/10 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) Martina Pozzan, 2022

(JPG/8 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) Martina Pozzan, 2022

(JPG/8 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) Martina Pozzan, 2022

(JPG/8 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/1 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/991 KB)

Jungfernfahrt citizenship (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/1 MB)

Jungfernfahrt citizenship (c) KUNSTrePUBLIK, 2022

(JPG/1 MB)

[Translate to Deutsch:] ZKU Dachspiegelung (c) KUNSTrePUBLIK

(JPG/9 MB)

citizenship Bootsbau (c) KUNSTrePUBLIK

(JPG/1 MB)

citizenship in Marina West (c) Martina Pozzan

(JPG/8 MB)

citizenship in Marina West (c) KUNSTrePUBLIK

(JPG/2 MB)

ZK/U Dachstuhl (c) ZK/U Berlin

(JPG/3 MB)

ZK/U Halle ohne Dach 1 (c) ZK/U Berlin

(JPG/16 MB)

ZK/U Halle ohne Dach 2 (c) ZK/U Berlin

(JPG/14 MB)

ZK/U Berlin (c) ZK/U Berlin

(JPG/2 MB)

Kontakt

Elisa Georgi
kommunikation(at)zku-berlin.org

+49 3039882650