Timeline

Kai Evans Choreographie

20:00 ZK/U

5 - 6 Jul 2017

'After America'

Angesichts der konservativen Politik unter Donald Trump lässt das Stück das Freiheitsbedürfnis der Beat Generation im Amerika der 50er-Jahre wiederaufleben. Nach der Vorlage des Gedichts “America” von Allen Ginsberg tun es die Tänzer ihren Vorgängern, den Beat-Poeten, gleich: Im Untergrund begeben sich die Performer auf eine Reise in das Verborgene. After America ist ein Aufschrei, ein Versuch, der Unterdrückung etwas entgegenzusetzen.

Konzept/Choreographie: Kai Evans
Mit freundlicher Unterstützung des DAAD.
maC 2017 - Abschlussarbeiten Masterstudiengang Choreographie

Eintritt: 4 €, keine Reservierung möglich, Karten nur an der Abendkassen