Speisekino Moabit 2017 #11 / Food & Footage


14 Jul 2017 | 19:00

∆ Film: ‘Somos Cuba’ von Annett Ilijew (Kubanisches Spanisch mit deutschen Untertiteln)

Wer, wenn nicht ich, kann diese Bilder machen?“ Sieben Jahre lang filmt Gelegenheitsarbeiter Andres mit einer kleinen Videokamera sein direktes Umfeld. Fernab der Boulevards und der großen Motive Kubas folgt er dem Alltag in einem Arbeiterviertel in Havanna. Er beobachtet seine Familie, Nachbarn und Freunde. Filmemacherin Annett Ilijew montiert daraus einen Dokumentarfilm, der zeigt, warum Kuba so ist wie es ist. 

∆ Menü: Pastelón de Plátano Maduro (Kochbananenauflauf mit Rindsfleisch oder vegetarisch mit Bohnen) + Schoko-Rum-Creme

Bei Interesse an einem Essen, bitten wir um Registrierung per EMail:
speisekino(at)zku-berlin.org

∆ Kurator*innen: Friedericke Schuhardt 

Jeden Freitag
Einlass 19:00 
Freier Eintritt!
Essen ab ca. 19:30
7,50 € pro Menü
Film ab Sonnenuntergang auf der ZK/U-Terrasse!

PHOTO: Obed Hernández

Speisekino Moabit 2017 - Alle Termine und Filme:
www.zku-berlin.org/satellite/speisekino-moabit-2017/

Speisekino ('Food and Footage') ist kofinanziert durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und ist Teil des Projektes Shared Cities: Creative Momentum (SCCM).