Speisekino Moabit 2014 #9

1 Aug 2014 | 17:00

Showdown Moabit #2 - Moabit im Focus

Aufreger, Klatsch und Tratsch zur aktuellen Lage in Berlin Moabit. Eure Kommentare auf die Bretter gebracht von den Improvisionären, danach: Ein Kommentar mit Videoschnipseln vom Anwohner Marius Wittmann. Kulinarisch bleibt es entspannt extravagant, arrangiert von Muyiwa Bereola.  

"Endlich ist die Turmstraße großstädtisch" so ein Werbefilm von 1960 zur Eröffnung der zweispurigen Fahrbahn der belebten Einkaufsmeile. Großstädtisch ja, klar, gerne, sagen die Moabiter heute, aber den Mietenwahnsinn, die Vertreibung, die Gentrifizierung wollen wir nicht. Aus der weiten Videothek des Internets sammelt Anwohner Marius Wittmann für euch Klatsch und Tratsch rund um den städtischen Veränderungsprozess.

Was halte ich davon, und was will ich hier in meinem Kiez? Eure Kommentare sind heute Abend ausdrücklich erwünscht. Vor allem beim ersten Programmteil, denn "Die Improvisionäre spielen, was ihr wollt!". In rund 90 Minuten entsteht dabei auf Zuruf ein komplettes Stück über Moabit. Muyiwa Bereola adaptiert den Tenor des Abends kulinarisch und serviert entsprechend karibisches Soul Food.

Eintritt: Frei
Menü: ab 19:30 Uhr, 5€
Film: ab Dunkelheit, ca. 21:45 Uhr
Sprache: Deutsch
Ort: auf der Terrasse des ZK/U

Unter Beteiligung von: