Speisekino Moabit 2014 #16

19 Sep 2014 | 17:00

Blockbuster Video: transmediale in-between

Ein Abend mit Videovortrag über die alltäglichen Videokulturen Moabits / des Sprengelkiezes, grenzüberschreitendem Essen und einem "in-between-festivals-screening" der transmediale.

transmediale ist ein Festival, das in den Zwischenräumen von Kunst, Medien und Alltagskultur stattfindet. In diesem Sinne bewegt sich dieses Speisekino Moabit über Grenzen hinweg: geografische, mediale und ästhetische. Das Programm erzählt etwas über die Art von Filmen, die sich Menschen aus Moabit und der näheren Umgebung anschauen, sowie über den aktuellen Stand der transmediale, deren Wurzeln tatsächlich in Moabit liegen.

Kuratiert von Marcel Schwierin und Kristoffer Gansing.

Eintritt: Frei
Menü: ab 19:30 Uhr, 5€
Film: ab ca. 20.15
Sprache: Englisch und Deutsch
Ort: auf der Terrasse des ZK/U

Unter Beteiligung von: