Speisekino Moabit 2014 #11

15 Aug 2014 | 17:00

Das Traumhaus

Ulrich Schamonis charmanter Kinofilm über Immobilienspekulation und alternative Lebensformen im West-Berlin der späten 1970er Jahre:

Vier junge Erwachsene führen eine friedliche Wohngemeinschaft in einer heruntergekommenen Villa. Im Garten bauen sie Gemüse an und betreiben ökologische Tierhaltung. Doch ihr Traum vom selbstbestimmten Leben wird bedroht, als die Immobilie ins Visier einer Bauunternehmerin (Judy Winter) gerät. Ein Ingenieur (Horst Frank) eilt ihnen zur Hilfe, indem er das Haus energieeffizient modernisiert, wobei die Idylle freilich verloren geht.

Anneke Raker widmet ihre Aufmerksamkeit ganz dem Eigenanbau von Gemüse und Kräutern. Was sie aus Petersilie, Kartoffeln, Kohl und vielem mehr leckeres entwickelt, bleibt eine Überraschung.

Präsentiert von Florian Wüst, kulinarisch kommentiert von Anneke Raker. 

Das Traumhaus, Deutschland 1979/80, Regisseur: Ulrich Schamoni

Eintritt: Frei
Menü: ab 19:30 Uhr, 5€
Film: ab ca. 21.00
Sprache: Deutsch
Ort: auf der Terrasse des ZK/U

Unter Beteiligung von: