Lost in Wedding


20 Dez 2016 | 19:00

Edition Vegan

Menu: 15,00 € 
Advent, Advent 4 Lichtlein brennen ... Diesen Dienstag wird es regelrecht eng in der Küche und es wird zugehen wie bei einer Rodeo Show. In den Ring steigt die Crème de la Crème von Berlins angesagtesten Pop Up Dinnerparties. 3 Teams zaubern Euch ein weihnachtliches veganes 3-Gänge-Menü. Und damit nicht genug! Damit es auch ein wenig weihnachtet führen die Jungs von KEINEMUSIK das Märchen von "Frau Holle" auf, welches von unserem Lieblingsmärchenonkel Mike Vamp vorgetragen wird. Den Soundtrack zum Dinner zaubert Claas Brieler von Jazzanova auf die Plattenteller. Der Erlös dieser Veranstaltung geht in Form von Sachgeschenken an die Kinder des Flüchtlingsheims in der Gotenburger Straße im Wedding. 
Menü: 
#Vorspeise: In hausgemachtem Gewürzglühwein geschmorter Rotkohl an Bitterschokoladen-Splittern und Orangenfilets # Polish Thursday Dinners /Obiady Czwartkowe Julia Bosski von Poniatoski
#Hauptspeise: Gespickter Bratapfel mit Zwiebelconfit und Nüssen, geröstetes Lebkuchenbrot, Stampf von Wurzelgemüsen, dehydrierter Grünkohl mit Tellycherry Pfeffer, Rosmarin # Hans&DampfCrew Lukas Lockomotivführer Kai Schulz Mirko Laub Martin Lehmann
#Nachspeise: Schokokokos Brownie mit Karamell, an Kirsch Emultion mit Kerbelöl, Kokosgel und Walnusschnee # Wild & Wiese / Catering / Pop-Up-Dinner / Private Dining 
RESERVIERUNG: lostinwedding(at)zku-berlin.org (Bitte Uhrzeit, Anzahl der Gäste und Menü angeben) 
Partner: Büro Bum Bum 7AM Berlin Stattlab e.V. Rike Kalz